Panoramarouten

- Destination Süddänische Nordsee

Panoramarouten sind Radrundwanderungen, die Sie zu Orten mit herrlicher Aussicht, doch auch zu kleinen Geheimplätzen, wo Sie in Ruhe entspannen und in sich gehen können.

Entlang der Süddänische Nordseeküste finden Sie 7 ausgeschilderte Panoramarouten. Sie sind zwischen 20 und 50 km lang und verlaufen direkt an der Küste oder in Küstennähe und auf der legendären Vestkystrute.

Da es sich um Rundrouten handelt, können Sie Ihren Start- und Endpunkt beliebig wählen. Panoramarouten eignen sich für einen Ausflug oder zum Beispiel auch für einen Wochenendurlaub. Einige Routen sind für Kinder geeignet. Alle Routen liegen in der Nähe guter Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten, und außerdem liegen unterwegs interessante Sehenswürdigkeiten, die man besuchen kann.

Die Panoramarouten sind Teil des Projekts "Powered by Cycling: Panorama", das vom EU-Regionalfonds unterstützt wird.

MTB

- Mit dem Mountainbike entlang der Süddänische Nordsee

Egal an welchem Punkt der Westküste Sie sich befinden, ist es nie weit zu einem Mountainbike-Erlebnis.

Wollen Sie einen reinen Mountainbike-Urlaub machen, bieten sich Möglichkeiten mit guten Trails und MTB-freundlicher Übernachtung an.

           

Tipps

- Nehmen Sie Rücksicht auf andere Waldbesucher und drosseln Sie das Tempo, wenn sie an anderen vorbeifahren.

- Benutzen Sie nur die markierten Trails, breite Pfade und Waldwege. In den Dünenplantagen ist der Untergrund sandig. Verlassen Sie die Trails, wird dadurch Vegetation zerstört und das führt zu Erosion und im schlimmsten Fall zu Sandflucht.

- Fahren Sie mit Vernunft.

- Tragen Sie einen Fahrradhelm!