Wundervolle Strände

Ein großartiger Urlaub erfordert großartige Strände.
An der süddänischen Nordsee finden Sie mehr als 250 Kilometer Küste mit fantastischen Stränden, die darauf warten, genossen zu werden.

Besuchen Sie die weiten Strände, die für immer weitergehen, und genießen Sie die wundervolle Nordsee.

Viele Möglichkeiten

Die vielen breiten Strände und das offene Meer bieten viele Möglichkeiten für Spaß und Abenteuer.

Schwimmen Sie in den erfrischenden Gewässern der Nordsee, genießen Sie Surfen, Strandsegeln, Drachenfliegen oder viele andere tolle Aktivitäten, oder verbringen Sie einfach eine schöne Zeit in der Natur - vielleicht mit einem guten Buch.

Unsere Strände sind nicht nur im Sommer toll. Die Aussicht ist das ganze Jahr über fantastisch, und ein langer - oder kurzer - Spaziergang am Strand während einiger unserer weniger sonnigen Tage ist ein fantastisches Erlebnis.

Hunde am Strand?

Hunde sind an allen Stränden das ganze Jahr über erlaubt. Von April bis einschließlich September müssen Hunde an der Leine geführt werden, aber für den Rest des Jahres können Hunde frei am Strand laufen - obwohl Sie natürlich immer die Kontrolle über Ihren Hund haben müssen.

Bitte achten Sie auf Vogelnester und andere Wildtiere an oder in der Nähe der Strände.

Bleiben Sie sicher, wenn Sie schwimmen gehen

Diese 8 einfachen Regeln können Sie helfen, sicher zu bleiben:

  • Richtig schwimmen und springen lernen.
  • Niemals alleine baden.
  • Nur dort baden, wo es ausdrücklich erlaubt ist.
  • Nur bis zum Bauchnabel ins Wasser gehen.
  • Kopfsprung nur dann, wenn das Wasser tief genug ist.
  • Entlang der Küste schwimmen.
  • Niemals nach der Einnahme von Alkohol oder Drogen baden.
  • Aus dem Wasser gehen, sobald Sie frieren.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich das untenstehende Video anzusehen und sich mit Brandungsrückstrom vertraut zu machen.