Ribe VikingeCenter

Im Wikingerzentrum Ribe hat man die Zeit 1300 Jahre zurückgedreht - in die Zeit als die Wikinger herrschten - und quicklebendigen Wikingern begegnen, die in einer rekonstruierten authentischen Umgebung wohnen.

Jedes Jahr - das erste Wochenende im Mai - veranstaltet das Wikingerzentrum einen internationalen Wikingermarkt mit mehr als 400 Teilnehmern.

Ribe VikingeCenter

Folgen Sie der Wikinger Spur in Südwest Dänemark

Museet Ribes Vikinger

Das Museum Ribes Vikinger nimmt Ausgangspunkt in Tausenden von Funden aus Ausgrabungen, die spannenden Zeitzeugen des Lebens und des Handels mit Europa im Ribe um das Jahr 800 n. Chr. und bis zum Mittelalter sind.

Kein anderes Museum in Dänemark hat so viele Gegenstände aus der Wikingerzeit in seiner Ausstellung.

Hjemsted Oldtidspark

Der Hjemsted Oldtidspark bietet historische Erlebnisse für Groß und Klein. Besuchen Sie die 1000 m2 große unterirdische Ausstellung und bestaunen Sie die ausgegrabenen Funde aus dem ursprünglichen Wattenmeerdorf, das hier während der Eisenzeit gelegen hat.

Oder erkunden Sie unser Eisenzeitdorf, streicheln Sie die Tiere oder probieren Sie die atemberaubende römische Schaukel auf dem Spielplatz.

Bork Vikingehavn

Am Bork Vikingehafen kann man das Leben wie vor 1000 Jahren im Westjütland der Wikinger erleben.

Gehen Sie an Bord des Wikingerschiffs. Besuchen Sie die hübsche Stabkirche und zünden Sie eine Kerze an. In der Wikingerhalle können die Kinder sich als Wikinger verkleiden und zeichnen, während die Erwachsenen die Beine ausstrecken und sich die Tapete "Bork Tapetet" anschauen.

Messen Sie Ihre Kräfte auf dem Wikingerspielplatz und spielen Sie das Königsspiel oder Mühlenteich. Man kann auch mit kleinen Wikingerbooten in den Wallgräben fahren.

Spot ON Erlebnisse
Spot ON Kalender
Spot ON Buchung